Idee

Idee

23. Markt der Möglichkeiten 2018
Samstag, 09. Juni, 10 – 19 Uhr
Sonntag, 10. Juni, 11 – 18 Uhr

 

„Neue Gesichter und alte Bekannte“

Kunst und Handwerk schöpfen ihr Wissen über Verarbeitungs-, Veredelungs- und Gestaltungstechniken aus alten Traditionen, die aufgegriffen, gepflegt und immer wieder neu belebt werden. Dieses Wissen, gepaart mit Kreativität und Leidenschaft für den Beruf, lässt individuelle Arbeiten, hochwertige Gebrauchsgegenstände und edle Unikate entstehen, die mit ihrer Schönheit und Perfektion die BetrachterInnen begeistern, die BenutzerInnen überzeugen.

73 KünstlerInnen und HandwerkerInnen laden ein zum „Markt der Möglichkeiten“ rund um die Jakobuskirche. Handwerksmeister, Designer, Konstrukteure und fabelhafte Autodidakten Ihres Könnens, gute alte Bekannte und neue Gesichter, freuen sich auf ihre Stammbesucher und auf neue Interessenten, auf gute Gespräche in familiärer Atmosphäre.

 

 

 

Die Kirchengemeinde der Jakobuskirche lädt ein in’s Kirchen-Café
www.jakobusgemeinde.de