25. Markt der Möglichkeiten – Kunst und Handwerk in Tübingen

25. Markt der Möglichkeiten – Kunst und Handwerk in Tübingen

12. + 13. Juni 2021

Der „Markt der Möglichkeiten“ 2021 kann die hoheitlichen Vorgaben für Veranstaltungen in der Corona-Pandemie nicht erfüllen und wird deshalb abgesagt.

Gruppenbild Aussteller/innen

Werte Marktbesucherinnen und Marktbesucher,
liebe Freunde und Freundinnen des modernen Kunsthandwerks,

nun wird der „Markt der Möglichkeiten“ zu unserem großen Bedauern leider ein zweites Mal in Folge abgesagt. 25 Jahre – ein Jubiläum, das wir gebührend feiern wollten. Wir sind sehr traurig, dass dies nun so nicht sein kann.

Viele KünstlerInnen und HandwerkerInnen sind nun seit Monaten von ihrem Publikum abgeschnitten. Keine Märkte, keine Begegnungen mit KundInnen, nur ein geringes, häufig sogar gegen Null geschwundenes Einkommen.

Wenn Sie uns unterstützen wollen: Besuchen Sie uns im Internet auf unseren Websites, vereinbaren Sie einen click&meet-Termin für einen Besuch in der Werkstatt oder im Atelier. Viele KollegInnen bieten Versandmöglichkeiten für ihre Arbeiten an.

Links zu den Websites und/oder Adressen der HandwerkerInnen und KünstlerInnen finden Sie hier in der Markt-Homepage unter der Rubrik „AusstellerInnen“.

Der Termin für den „Markt der Möglichkeiten“ 2022 ist der 28. + 29. Mai 2022.

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie uns und dem „Markt der Möglichkeiten“ treu. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Die KünstlerInnen und HandwerkerInnen und die Kirchengemeinde der Jakobuskirche.